Mitarbeiter in Front Office (m/w/d) Inklusionshotel Fünf10

Hotel Fünf10 - von Herzen willkommen

Inklusionshotel ist mehr als ein Begriff – es ist Ausdruck einer Geistes- und Herzenshaltung. Für uns bedeutet das: Menschen mit und ohne Handicap arbeiten hier im Hotel Fünf10 gemeinsam und freuen sich darauf, Gäste zu empfangen und zu betreuen. Dabei versteht es sich von selbst, dass wir alles tun, um auch Gästen mit Beeinträchtigung einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt zu bereiten: Unser Haus ist zu einem großen Teil barrierefrei. Und auch das liegt uns am Herzen: Vorurteile und Berührungsängste gegenüber Menschen mit Handicap abzubauen und unsere Gesellschaft weiter zu öffnen.

Zur Erweiterung unseres Teams ist zum 01.11.2021 eine Stelle als:

Mitarbeiter in Front Office – Rezeption (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den gesamten Rezeptionsbereich mit den dazugehörenden Arbeiten im Backoffice
  • Regelmäßige Kommunikation mit allen Abteilungen wie Reservierung, Animation, Restauration und Housekeeping
  • Kompetente und professionelle Beratung unserer Gäste
  • Ein reibungsloser Ablauf an der Rezeption, vom Check In bis zum Check out sowie aller Vorbereitungs-/Nacharbeiten

Ihr Profil:

  • Serviceorientierung und Freude im Umgang mit dem Gast
  • Ausbildung und (erste) Erfahrung in Hotellerie und Gastronomie, idealer Weise als Empfangsmitarbeiter/in
  • Zuverlässigkeit, freundliches Auftreten und Teamfähigkeit
  • Erfahrung im Rezeptionsbereich und der Software Protel (wünschenswert)
  • Idealerweise Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Identifikation mit dem Leitbild der AWO
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein angenehmes Arbeitsklima, mit der Möglichkeit, Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben zu fördern
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten bei einer 5 Tage Woche mit 2 Schichten bei tariflicher Bezahlung


Wohin Sie Ihre Bewerbungsunterlagen senden können:

Bevorzugt über unser Portal: https://karriere.awo-siegen.de

per E-Mail an: bewerben@awo-siegen.de

Ansprechpartner: Annabel Barteit

Telefon: 02737984804-2


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ich bewerbe mich hiermit auf die Stelle

Mitarbeiter in Front Office (m/w/d) Inklusionshotel Fünf10

Ihre Kommunikationdaten

Erweiterte persönliche Daten

Mobilität

Gewünschte Position

Schulbildung

Berufsausbildung mit Abschluss

Studienabschluss

Zusatzqualifikationen

sonstige Qualifikationen

Wie sind sie auf uns aufmerksam geworden?

Dokumente

Gerne können Sie Ihre vorhandenen Unterlagen, wie zum Beispiel Anschreiben und Lebenslauf, hier hochladen.

Datenschutz

Wir behandeln Ihre Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes absolut vertraulich und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter. Eine Weitergabe personenbezogener Daten geschieht nur im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes, insbesondere, sofern wir rechtlich dazu verpflichtet sind, Daten an Gerichte oder Behörden herauszugeben. Alle Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei der AWO erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Die AWO stellt im Rahmen des Überlassungszweckes sicher, dass die Vertraulichkeit Ihrer Daten gewahrt wird. Ihre persönlichen Daten sind für die jeweiligen Personalverantwortlichen der AWO zugänglich und werden nach den gesetzlichen Anforderungen dem Betriebsrat bzw. der Schwerbehindertenvertretung zur Verfügung gestellt. Allen Zugriffsberechtigten ist es untersagt, die Daten in anderer Weise als der vorgenannten zu benutzen. Sie haben das Recht, Ihre gespeicherten persönlichen Daten jederzeit sperren oder löschen zu lassen, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen oder unrichtige Daten korrigieren zu lassen, indem Sie eine E-Mail an die Adresse bewerben@awo-siegen.de senden. Wenn Sie die Löschung Ihrer Daten nicht veranlassen, bleiben diese nach Abschluss des Bewerbungsprozesses 6 Monate gespeichert, auch bei vorheriger Ablehnung Ihrer Bewerbung durch die AWO.