Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung FAB (m/w)

Sie sind interessiert am Berufsfeld der Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung? Wir zeigen Ihnen was Kristina, Schreinerin und FAB in den AWO Siegener Werkstätten in Netphen-Deuz in ihrem Job bewegt. Schauen Sie sich ihren Arbeitsalltag an und finden Sie alle aktuellen Stellenangebote.

FAB (m/w)

Jobbeschreibung

Sie sind ein waschechter Handwerker bzw. eine waschechte Handwerkerin, möchten sich aber auch sozial engagieren und Menschen mit Behinderung einen Einstieg ins Berufsleben ermöglichen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In den AWO Werkstätten fördern wir Menschen mit Behinderung individuell am Arbeitsplatz und lassen sie an der Entstehung von hochwertigen Produkten sowie Dienstleistungen teilhaben. Als FAB bei der AWO Siegen-Wittgenstein/Olpe können Sie sich beruflich wie privat entwickeln und bleiben so immer in Bewegung. Unsere tägliche Arbeit wird geprägt durch Chancengleichheit, Selbstbestimmung und Toleranz. Freuen Sie sich auf einen ebenso abwechslungsreichen wie erfüllenden Job und lassen Sie sich bewegen!

Was Sie mitbringen sollten

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in Industrie oder Handwerk bzw. eine gleichwertige Qualifikation sowie zwei Jahre Berufserfahrung. Zudem haben Sie eine Qualifizierung zur FAB in Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder sind bereit diese zu erwerben. Veränderungen stehen Sie offen gegenüber und bringen eigene Ideen und fachliches Know-how ein. Für die sozialen und integrativen Ziele der AWO setzen Sie sich gerne ein.

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung
Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung